Umfrage: Lektionskommentare mit Beiträgen komplett löschen oder Kommentartext leeren?
Diese Umfrage ist geschlossen.
Kompletten Thread löschen
56.00%
14 56.00%
Nur Kommentartext löschen
44.00%
11 44.00%
Gesamt 25 Stimme(n) 100%
∗ Sie haben diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

Kommentare Johannes löschen
#11
PS... man darf auch nicht vergessen... dass man eine Plattform nutzen durfte (unentgeltlich) die man selbst nicht pflegen, administriern oder zahlen musste.. dass man beiträge verfasst (sinnvoller Weise welche, mit denen andere user etwas anfangen können) ist ein Teil davon, wie so eine Forengemeinschaft idealerweise funktioniert...

Meine sinnvollen Beiträge sind mein "Nutzungsobolus" so sehe ich das zumindest... wenn ich die Plattform nicht mehr nutzen will hole ich doch nicht meinen "Mitgliedsbeitrag" für die letzten bereits abgenutzen jahre zurück...? Geht im Verein auch schwerlich..

aber egal..

zeigt sich mal wieder, dass Gregor außergewöhnlich entgegenkommend ist, für nen Forenbetreiber...
Katzen sind auf allen Kontinenten mit Ausnahme der Antarktis verbreitet - über dem 70. Breitengrad kommen Katzen gar nicht vor.
Antworten
#12
(21.05.2011, 00:43)Gast schrieb: Lieber Johannes,
Es erfüllt mich doch tatsächlich mit großem Schmerz deine Kommentare in Global change nicht mehr zu finden....Sad
Liebe Carmen,
Da habe ich eine gute Nachricht für dich: Meine Textsammlungen und Kommentare sind nicht verschwunden, sie sind nur übersiedelt!
Du kannst alle meine Texte, die bisher in Global Change zu finden waren, auf meiner neuen Webseite unter "Nonduale Texte" finden.
Auch meine Kommentare zu den Lektionen des Übungsbuches findest du dort.

(Als Service für die Forumsleser werde ich diese Hinweise auch in den Bereich "Gruppen, Kontakte, Bücher" geben.

Zitat:ich lese leider nicht sehr oft im Forum, aber deine Kommentare fand ich immer sehr hilfreich... weiß daher auch nicht, was dich dazu veranlasst hat deine Beiträge gelöscht haben zu wollen, aber ich bin sehr traurig....

Das ist eine längere Geschichte: Meine Texte sind großteils als Forumsbeiträge entstanden, zumeist als eine Antwort auf Fragen oder Probleme, die Kursschüler im Forum geäußert haben. Gregor hat mir bereits vor vielen Jahren angeboten - damit diese Texte in der Fülle der Forumsbeiträge nicht untergehen - sie auf Global Change bzw. damals noch einem Vorgänger davon zu sammeln, damit sie leichter zugänglich sind.
Diese Lösung war, so glaube ich, viele Jahre lang für alle Beteiligten hilfreich.

Seit kurzen habe ich nun die Möglichkeit erhalten, alle meine Texte und Kommentare zu den Lektionen auf eine eigene Webseite zu geben. Das ist eine gute Gelegenheit für mich, diese Texte auch "Nicht-Forums-Lesern" leichter zugänglich zu machen.

So war ich in den letzten Monaten damit beschäftigt, alle meine Texte dorthin zu übersiedeln. Wie auch bisher, verweise ich in meinen Posts im Forum manchmal auf einen meiner Texte. Als ich das erste Mal nicht mehr auf "Global Change" sondern auf meine Webseite verlinkt habe, hat Gregor mir erklärt, dass er das nicht will und den Link wieder auf Global Change gesetzt - aus welchen Gründen auch immer.

Ich wollte eigentlich alles eher so belassen, wie es war. Also hätte ich die Texte auch gerne alle hiergelassen. Doch dass ich in neuen Posts von mir weiterhin nur auf "Global Change" verlinken darf, war mir nicht ganz einsichtig.
Denn ich finde, dass meine Texte an der neuen Adresse auch viel benutzerfreundlicher sind und sie dort auch nicht ausschließlich für Forumsleser zugänglich sind.
So habe ich Gregor gebeten, alle meine Texte auf Global Change und meine Kurskommentare im Forum zu löschen.

Er hätte allerdings auf "Global Change" auch einen Verweis anbringen können, wo diese Texte jetzt zu finden sind. Vielleicht macht er das ja noch...Big Grin


Zitat:...weiß auch nicht was Helga und Michaela Maria zu diesen gehässigen Komentaren veranlasst hat??
Vielleicht haben sie es ja nicht so gemeint...hat mir der HEILIGE GEIST zumindest zugeflüstert...Smile

Zitat:Ich versteh die (Forum-Kurs in Wundern?-)Welt nicht mehr....
Ich hoffe, dass nun auch die "Forum-Kurs in Wundern-Welt" wieder für dich in Ordnung ist...Cool

Ganz liebe Grüße
Johannes
Antworten
#13
fühlt sich so ähnlich an wie bei der Trennung der Eltern (vergleich hinkt)
gehe ich mit dem Papa..habe ich ein schlechtes Gewissen der Mama gegenüberUpdown und was solln das überhaupt der Papa könnte ja auch bleiben und wenn er dann doch geht soll er Alles mitnehmen und nix da lassen.
Muss jetzt auch keiner verstehen, verstehs selber nicht, aber fühlt sich so an.
verwirrt und verkatert vom zuviel feiern
Updown
Miau

Antworten
#14
Bin versucht Britta total zuszustimmen....ABER: ich weiß nicht was das bedeutet....ich weiß nicht wozu das dient...Sad .
Tja und ich übergebe das innere Unverständnis, das innere Urteil usw. und freu mich auf kursdienliche Beiträge, die nicht irgendwie Eigentumsansprüche nach sich ziehen Big Grin
@ 667 schön daß du wieder hier bist Big Grin
Herz Helga
Antworten
#15
Wenn der Grund für die Löschung wirklich nur die Verlinkungsfrage ist, dann würd ich Gregor bitten, hier vielleicht noch mal neu zu entscheiden.

Ansonsten ist es im Forum von Johannes auch sehr gemütlich - und warum nicht in beiden präsent sein? Hier wird demnächst Frau 667 die herzlich-warmen Kommentare abgeben, andernorts macht das Johannes in bewährter Manier. Die knallhart-konkreten Gregor-Antworten wirds weiter hier geben.

Na, man sieht sich ... irgendwo.

Gruß von Hannes
Für die Hölle ist kein Platz in einer Welt, deren Lieblichkeit so intensiv und umfassend sein kann, dass es nur ein Schritt von dort zum Himmel ist.
Antworten
#16
(20.05.2011, 18:35)gottfried schrieb: ich freue mich auf deine beiträge gregor Herz gottfried

Äh - ich freue mich über Gregors Beiträge schon lange: auf die gewesenen, die jetzigen und die zukünftigen.
Zwinker
Sie sind ja immer noch vorhanden, man braucht nur im Forum zu stöbern.
(21.05.2011, 07:46)Helga schrieb: ABER: ich weiß nicht was das bedeutet....ich weiß nicht wozu das dient...
Tja und ich übergebe das innere Unverständnis, das innere Urteil usw. und freu mich auf kursdienliche Beiträge, die nicht irgendwie Eigentumsansprüche nach sich ziehen Big Grin
@ 667 schön daß du wieder hier bist Big Grin
Herz Helga

Klatsch Klatsch Klatsch
Herz
Zustimm!
Antworten
#17
es wird ja gerne vergessen, dass durch den austausch auf dieser forenplattform, alle autoren im lernen des kurses, gleichermassen gefördert werden.

deshalb finde ich es mehr als kleinlich/peinlich, wenn autoren die das forum verlassen, ihre beiträge gelöscht haben wollen.

um die verlinkung aus meiner bescheidenen perspektive zu erläutern. ich sehe keinen link irgendeines users auf seine eigene webseite.
warum? es geht hier schlicht und ergreifend um ein kurs in wundern und nicht um a.h.
Herz gottfried
Antworten
#18
Liebe Carmen, ausnahmsweise hab ich mal was NICHT gehässig gemeint. Lmao
Doch vielleicht irre ich mich, das kann sein.
Nein, ich habs nicht gehässig gemeint, sondern genauso, wie ichs schrieb, ohne alles drumherum, dass zerpflückte Beiträge halt eben zerpflückt sind. Das ist alles. Doch wenns so sein soll, dann solls so sein.
Ich bin übrigens auch in beiden Foren.
So what!
Antworten
#19
Also als Gelegenheitsleser des Forums kenne ich viele Beiträge von Johannes und auch seine Texte im Global Chance.
Ebenso war leicht erkennbar, wenn man nur eine Weile mitliest, mit welcher Widerspruchslosigkeit alle seine Beiträge, mit welcher Wertschätzung seine Person von den Forumsmitgliedern bedacht wurden.

Was jetzt hier stattfindet, ist ein Prozess der Trennung, ein Schauspiel des "meine Beiträge - deine Beiträge".

Das ist interessant!

Ich finde es erfrischend, weil es alle Personen auf das gleiche Level herabzieht und zeigt, wie die Einheit von Allem in Wirklichkeit (nicht in Wahrheit!) gelebt wird. Da kann man doch wieder besser atmen, die Luft ist klarer.
Gurus braucht keiner.

Johannes wird jetzt auf "Nonduale Texte" weiter die Einheit predigen. Das entbehrt doch nicht einer gewissen Komik.

LG Reisender
Antworten
#20
(21.05.2011, 09:19)gottfried schrieb: es wird ja gerne vergessen, dass durch den austausch auf dieser forenplattform, alle autoren im lernen des kurses, gleichermassen gefördert werden.

deshalb finde ich es mehr als kleinlich/peinlich, wenn autoren die das forum verlassen, ihre beiträge gelöscht haben wollen.

um die verlinkung aus meiner bescheidenen perspektive zu erläutern. ich sehe keinen link irgendeines users auf seine eigene webseite.
warum? es geht hier schlicht und ergreifend um ein kurs in wundern und nicht um a.h.
Herz gottfried

In A.H. gehts deiner Meinung nach also nicht um den Kurs?
Für die Hölle ist kein Platz in einer Welt, deren Lieblichkeit so intensiv und umfassend sein kann, dass es nur ein Schritt von dort zum Himmel ist.
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste