Tiere ihr Geist und der Umgang mit Ihnen als Kursschüler?!
#1
Hallo ihr Lieben.
Wie steht es eigentlich mit Tieren? Sind sie nur Ego behaftet? Ich finde nicht. Ich habe 3 Katzen die bisher meine besten Zenmeister waren. Sie haben mir soviel gezeigt und lernen lassen. Natürlich übe ich auch jeden Tag Vergebung und mache meine Lektion. 

Vor kurzem und schon länger war der Gedanke in mir einen Hund rauszuholen. Ich habe ihn geholt er ist jetzt bei mir. Mich haben zu Beginn schlimme Schuldgefühle gegenüber den Katzen geplagt und es war klar es war eine Ego Entscheidung alle vergangenen Entscheidungen sind doch Egoentscheidungen .... ich versuche keine entscheidung ohne den Heiligen Geist zu treffen so habe ich auch wochenlang den HG gebeten die Entscheidung Hund ja oder nein zu treffen. Ich wollte mich da raus halten. 

Wie seht ihr das? Für mich haben die Tiere auch einen Geist. Ich bin eins mit allem. Wie geht ihr damit um ein Tier zu haben? Wie kann ich und  Was kann ich üben? Hat es mich in meinem Versuch der Welt zu entrinnen mir sie zu vergeben nun weit zurückgeworfen? 

Alles Liebe 

Tanna
Zitieren
#2
Ich schalte das mal unter Vorbehalt frei mit der Frage:

hast du deinen ersten Beitrag nicht wiedergefunden?
Du hast da einiges an Antworten erhalten, aber nichts weiter dazu gesagt.

Ich bin ziemlich spießig, was den Sinn von einem Gesprächsforum angeht. Wenn man Fragen stellt und man Antwort erhält, dann hat sich jemand Zeit genommen, sich mit der Frage zu befassen. Da gebietet es imo die Höflichkeit, dass man das zumindest anerkennt (auch wenn man mit der Antwort vielleicht nichts anfangen kann).

Kommentarlos die nächste Frage einstellen finde ich persönlich nicht sonderlich empfehlenswert.

Erzähl doch mal, was das Forum hier für dich darstellt, was du erwartest?

Wenn das auf persönliches Kurs-Auskunfts-Amt rausläuft, habe ich persönlich kein Interesse auf deine Fragen zu antworten. Austausch geht in beide Richtungen, sonst ist es Ausnutzen.
Katzen sind auf allen Kontinenten mit Ausnahme der Antarktis verbreitet - über dem 70. Breitengrad kommen Katzen gar nicht vor.
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste