Dao-De-Pling
#1
Heut‘ gieß‘ ich den Eimer ins Wasser 
Und den Topf in die Milch,

Schenk‘ Karlchen ‘ne Rose, dem Blumenhasser,
Seh‘ einen Riesen im Knilch;

Ich schreib‘  heut‘  ‘ne Oper mit nur einem Ton,
Und nur ein einziges Wort hat mein Buch,

Gefunden ist längst, was vermisst war schon,
Und nie ging verlor’n, was ich such‘;

Erblick‘ nur das Schöne in Dir
Und das Dollste am Schluss:
Da danke ich mir
Und geb‘ mir ‘nen Kuss!

*
In allem Sein Gedanke
Zitieren
#2
Wie heiter, wie leicht, 
wie liebevoll schön! 
Nimm mich bei der Hand, 
lass zusammen uns gehn!

🎉🎈🎊🦋😊
Liebe heilt alles.
Zitieren
#3
Danke dir, Michael.
Das kann ich auch ohne Brille lesen...... Cool
____________________________________________________________________________
"Vergiss diese Welt, vergiss diesen Kurs, und komm mit völlig leeren Händen zu deinem Gott."
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste