Virus
#1
Es gibt nur eine 'Verschwörung', bei der ich mitgemacht habe: Mein Glaube an die Trennung von GOTT.
Schuldbesessen wie ich bin, kreiere ich Feindbilder in ungezählten Situationen in denen ich wahnhaft versuche, die untragbare Schwere dieser Tat, GOTT verraten zu haben,  zu verteilen. 
Den einzigen Virus den ich verbreite, ist der der Schuld. 
Erlösung im Geiste verhindere ich da, wo die aufsteigenden Feindbilder von mir willkommengeheissen und genährt werden. Zu den 'Guten' gehören zu wollen, verhindert jegliche  Heilung.

Das WAHRE muss immer wieder bewusst gewählt werden.
Wir sind nicht die, für die wir uns halten und wir sind nicht da, wo wir glauben zu sein.
Der Weltentraum ist gänzlich unwirklich.

Es gibt einen anderen Weg.
Meine Funktion ist die Vergebung.
Ãœber dem Schlachtfeld tritt die Stille ein.
Da, hinter allen Wahnideen, da wartet SEIN Frieden. 
Diesen will ich weitergeben, wie ich ihn erhalten habe. Mit einem offenen Herzen, das nichts und niemanden draussen lässt. ❤

Text Doris Martin
Liebe heilt alles.
Zitieren




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste