Umfrage: Lektionskommentare mit Beiträgen komplett löschen oder Kommentartext leeren?
Diese Umfrage ist geschlossen.
Kompletten Thread löschen
56.00%
14 56.00%
Nur Kommentartext löschen
44.00%
11 44.00%
Gesamt 25 Stimme(n) 100%
∗ Sie haben diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

Kommentare Johannes löschen
#1
Johannes hat mich gebeten, seine Kommentare zu den Lektionen aus dem Forum und seine Texte aus Global Change zu löschen.

Das Problem: der erste Beitrag eines Threads (und das ist ja immer der Kommentar von Johannes) lässt sich nicht löschen, damit löscht man den gesamten Thread mit allen Beiträgen.

Alternative: Johannes kann seine eigenen Beiträge bearbeiten und damit den Kommentar aus dem ersten Beitrag rauslöschen. Es bleibt ein leerer Beitrag übrig.

Also mache ich mal eine Umfrage: die Threads mit allen Beiträgen löschen (mache ich dann) oder den Kommentartext aus dem ersten Beitrag entfernen (kann Johannes machen)?

Herz Gregor

PS: Werden die kompletten Threads mit allen Beiträgen gelöscht, übertrage ich nach und nach meine Kommentare aus Global Change ins Forum.
Antworten
#2
ich freue mich auf deine beiträge gregor Herz gottfried

ps: abstimmung: alle beiträge von johannes löschen. damit kein flickenteppich übrig bleibt..
Antworten
#3
Ich freu mich auch auf deine Beiträge Gregor Big Grin

Wenn Johannes etwas gelöscht haben will, soll er das selber machen. Es sind ja schließlich seine Beiträge Zwinker

Herz Helga
Antworten
#4
(20.05.2011, 19:14)Helga schrieb: Ich freu mich auch auf deine Beiträge Gregor Big Grin

Wenn Johannes etwas gelöscht haben will, soll er das selber machen. Es sind ja schließlich seine Beiträge Zwinker

Herz Helga

Für den Foreninhaber ist es etwas leichter, wie für den Teilnehmer. Der Inhaber kann alles auf einen SChlag löschen, während Johannes in jeden seiner Beiträge reingehen muss und sozusagen von "Hand" löschen. Da dürfte er dann paar Wochen mit beschäftigt sein.
Ich habe für "ganzen" thread löschen gestimmt, denn so Lücken zwischen einzelnen Beiträgen finde ich persönlich so ....öh....zusammenhangslos. Ja, ich hätte es gerne lückenlos oder gar nicht...Lmao
Antworten
#5
(20.05.2011, 20:26)Michaela_Maria schrieb: Da dürfte er dann paar Wochen mit beschäftigt sein.

ja und?

war doch Jahre lang beschäftigt, die Kommentare zu posten, da fallen die paar tage doch nicht ins Gewicht. Zeit ist relativ.. bzw. noch besser.. gar nicht existent!

ich hab wieder DSL!!!

bin "befremdet" aber das ist ja nix Neues und hat mit der telekom nix zu tun..

danke auch für die Einladung zum Sponti Treffen in München hab mich sehr drüber gefreut [/Sarkasmus off]

andere Ankündigungen hingegen haben mein Postfach erreicht ...

well...


strange things happen...

Ich habe in einem anderen Forum für ca. 90% des Traffics gesorgt und gebeten, meine Posts alle zu löschen, da ich gestalked wurde...

Kommetar der Admins: deine beiträge sind "eigentum des Forums" wenn du sie löschen willst, editier sie selbst, wir löschen hier nix!
Katzen sind auf allen Kontinenten mit Ausnahme der Antarktis verbreitet - über dem 70. Breitengrad kommen Katzen gar nicht vor.
Antworten
#6
(20.05.2011, 21:31)667 schrieb: Kommetar der Admins: deine beiträge sind "eigentum des Forums" wenn du sie löschen willst, editier sie selbst, wir löschen hier nix!

"Eigentum des Forums"? Da steht der Admin aber ziemlich auf der Holzplanke.

Das Forum hat ein quasi automatisch übertragenes Nutzungsrecht innerhalb des Forumszwecks (kann z.B. gegen Zahlung eines entsprechenden Obulus quasi als Nutzungsgebühr natürlich jederzeit vom Autor widerrufen werden). Der Forumsbetreiber kann also anders als beim Eigentum mit den Beiträgen nicht machen, was es will. Voraussetzung ist aber, dass ein Beitrag dem Urheberrecht unterliegt. Und das ist in aller Regel wegen "mangelnder Schöpfungshöhe" nicht der Fall. Da gibt es allerdings dann auch kein Recht auf Löschung. Wenn man selbst löschen kann, besteht schon gar kein Recht auf Löschung (wobei man natürlich auch hier den Betreiber z.B. gegen Aufwandsentschädigung beauftragen kann).

Aber genug der Rechtsverdreherei.

Die kompletten Threads löschen kann Johannes nicht, nur die Beiträge einzeln bearbeiten. Die Umfrage habe ich nur gestellt, weil viele Kommentare eben Nicht-Johannes-Beiträge enthalten - und wenn von vielen gewünscht wird, dass diese erhaltenswert sind, dann funktioniert die Thread-Löschung eben nicht. Es geht NICHT darum, Johannes die Arbeit mit der Einzelbearbeitung zuzuschieben. Das wäre ein Ziel, dessen Sinnhaftigkeit ich in diesem Zusammenhang nicht erkennen kann.

Mich interessiert einzig und alleine: was ist die sinnvollste Lösung für das Forum?

Global Change ist bereits wunschgemäß bereinigt, bleiben also noch die Forenkommentare.

Herz Gregor
Antworten
#7
Lieber Johannes,
Es erfüllt mich doch tatsächlich mit großem Schmerz deine Kommentare in Global change nicht mehr zu finden....Sad
ich lese leider nicht sehr oft im Forum, aber deine Kommentare fand ich immer sehr hilfreich... weiß daher auch nicht, was dich dazu veranlasst hat deine Beiträge gelöscht haben zu wollen, aber ich bin sehr traurig....
weiß auch nicht was Helga und Michaela Maria zu diesen gehässigen Komentaren veranlasst hat??
Ich versteh die (Forum-Kurs in Wundern?-)Welt nicht mehr....
Sad Carmen
Antworten
#8
(20.05.2011, 18:15)Gregor schrieb: PS: Werden die kompletten Threads mit allen Beiträgen gelöscht, übertrage ich nach und nach meine Kommentare aus Global Change ins Forum.
Also, ich habe mich schon lange gewundert, wieso deine Kommentare zu den Lektionen (Das Jahr zur Wirklichen Welt) bei Numero 165 (im Juni 2008!) wie das Hornberger Schiessen aufgehört haben....
Es wäre sehr schön, wenn es dir möglich wäre, diesselben fortzusetzen. Sie waren klasse!

Ansonsten ist es mir total wurscht, was man mit den anderen Sachen zu machen beliebt.

Sodele. Big Grin
____________________________________________________________________________
"Vergiss diese Welt, vergiss diesen Kurs, und komm mit völlig leeren Händen zu deinem Gott."
Antworten
#9
(21.05.2011, 00:13)Gregor schrieb:
(20.05.2011, 21:31)667 schrieb: Kommetar der Admins: deine beiträge sind "eigentum des Forums" wenn du sie löschen willst, editier sie selbst, wir löschen hier nix!

"Eigentum des Forums"? Da steht der Admin aber ziemlich auf der Holzplanke.

ich weiß schon...

was ich sagen wollte, ich habe das nicht weiterverfolgt und auch nix gelöscht.. warum auch?
wenn ich beschließe, mir gefällts da nimmer, steht es mir frei, mich an anderer Stelle mit dem zu profillieren, was ich dort verfasst habe.. dazu kann ich mir meine beiträge jederzeit rauskopieren... oder ich kann einfach beschließen, dass zeit ist, für etwas neues und dass das alte bleiben kann wo es ist und wie es ist... ich muss kein Fass aufmachen.. aber natürlich kann man, wenns einem dann wohler ist...

Den kompletten Thread löschen finde ich persönlich im Hinblick darauf, dass andere Autoren als kollateral Löschung mitverschwinden nicht gut...
Katzen sind auf allen Kontinenten mit Ausnahme der Antarktis verbreitet - über dem 70. Breitengrad kommen Katzen gar nicht vor.
Antworten
#10
(21.05.2011, 00:43)Gast schrieb: Lieber Johannes,
Es erfüllt mich doch tatsächlich mit großem Schmerz deine Kommentare in Global change nicht mehr zu finden....Sad
ich lese leider nicht sehr oft im Forum, aber deine Kommentare fand ich immer sehr hilfreich... weiß daher auch nicht, was dich dazu veranlasst hat deine Beiträge gelöscht haben zu wollen, aber ich bin sehr traurig....
weiß auch nicht was Helga und Michaela Maria zu diesen gehässigen Komentaren veranlasst hat??
Ich versteh die (Forum-Kurs in Wundern?-)Welt nicht mehr....
Sad Carmen

beim nochmaligen durchlesen, find ich "wie immer" kann man meinen Kommentar am ehesten als "rotzig" ansehen.. die beiden vor mir find ich ehrlich gesagt nicht gehässig...

PS. mein Kommentar ist weder gehässig noch sonst wie negativ gemeint...
Katzen sind auf allen Kontinenten mit Ausnahme der Antarktis verbreitet - über dem 70. Breitengrad kommen Katzen gar nicht vor.
Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste