Lektion 305
#11
der Elan fehlt

ja, das trifft auf die zwölf! Smile
macht nur noch halb so viel Spaß wie früher, wenn überhaupt, doch ab und an in die Dramen einzusteigen...
manchmal und das gebe ich ehrlich zu, machts es aber gerade Spaß, in die Dramen einzusteigen - aber nur dann, wenn ich das schauspielern muss, weil ich irgendwo doch mit dem fehlenden Elan gesegnet bin...


ich bin dazu übergegangen, konflikte nicht mehr ausdiskutieren zu wollen... ich hole mir konsequent IHN ins Boot und mache gar nix... und komischer Weise löst sich das alles auf...
durch Trennung oder durch wieder zueinanderfinden - ohne lange Analyse und diskussion...

auch schön!

Danke für den text G.D. der hat mir gerade gefehlt Smile
Katzen sind auf allen Kontinenten mit Ausnahme der Antarktis verbreitet - über dem 70. Breitengrad kommen Katzen gar nicht vor.
Antworten
#12
Ich kann das auch bestägigen.

Die Wut und Trauer und damit die Angst ist nicht mehr so nachhaltig. Mir geht es zurzeit nicht besonders gut, habe eine heftige Erkältung, bin völlig überarbeitet. Dann erlebe ich immer wieder diese Enge, dass es einfach nicht weiter geht. Wenn es möglich ist, gehe ich dann zurück und denke an Lektionen oder an Abschnitte aus dem Kurs.
Auf einmal geht es weiter und ich bin wieder klar. Ich werde geduldiger mit mir, fange langsam an, mich von Vorstellungen zu lösen.

@ Gudrun: Danke für die Kommentare.

Herz
Susanne
„Unruhig ist unser Herz, bis es ruht in dir, o Herr.“ Augustinus
Antworten
#13
(01.11.2015, 14:26)Lina schrieb:
(01.11.2015, 12:02)G.D. schrieb:
(01.11.2015, 09:51)Lina schrieb:
(31.10.2015, 20:29)G.D. schrieb: Der Zorn wird zwar auf der Gefühlsebene erlebt, aber er ersetzt das Gewahren des inneren Friedens, der sich auf einer ganz anderen Ebene befindet, in keinster Weise.
Gibt es auf dieses Phänomen irgendeinen Hinweis im Kurs?

Jede einzelne Seite kann mich darauf hinweisen, wenn ich möchte ...
Ich dachte, es gäbe vielleicht eine Textstelle.

6. Des Körpers Augen werden weiter Unterschiede sehen. Aber der Geist, der sich hat heilen lassen, wird sie nicht länger anerkennen. Es wird solche geben, die kränker zu sein scheinen als andere, und des Körpers Augen werden von deren veränderten Erscheinungen berichten wie zuvor. Aber der geheilte Geist wird sie alle in eine Kategorie einordnen: Sie sind unwirklich. Das ist die Gabe seines LEHRERS: das Verständnis, dass nur zwei Kategorien bedeutungsvoll sind beim Aussortieren der Botschaften, die der Geist von dem, was als Außenwelt erscheint, empfängt. Und von diesen beiden ist nur eine wirklich. Ebenso, wie die Wirklichkeit gänzlich wirklich ist, unabhängig von Größe, Gestalt, Zeit und Ort - denn Unterschiede können in ihr nicht existieren -, gibt es auch bei Illusionen keine Unterscheidungen. Die eine Antwort auf Krankheit jeglicher Art ist Heilung. Die eine Antwort auf alle Illusionen ist die Wahrheit.
H-8


Siehe zum Beispiel auch T-13.V: Die zwei Gefühle
Wunder sind natürlich. Wenn sie nicht geschehen, ist etwas fehlgegangen.

Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste